Alimentenbevorschussung

Werden die Alimente für Ihr Kind nicht, nur teilweise oder zu spät bezahlt? Kommen Sie dadurch in finanzielle Engpässe? 

Wenn Sie als Elternteil die Kinderalimente nicht erhalten, klären wir, ob eine Bevorschussung der Alimente möglich ist. Wir unterstützen Sie dabei, das Gesuch mit den erforderlichen Unterlagen einzureichen.

Erforderliche Gesuchsunterlagen
Häufig gestellte Fragen und Antworten

Örtliche Zuständigkeit
Dieses Angebot können Sie nutzen, wenn Sie in der Stadt St. Gallen wohnen. Die bevorschussten Alimente zahlt das städtische Sozialamt aus.

Kosten
Diese Dienstleistung ist unentgeltlich.

Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter.  

Tel. 071 228 09 80 

info(at)familienberatung-sg.ch

(Montag bis Donnerstag, 08.30 bis 11.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr)